hotspot citymap winter 2016

hotspot citymap Sommer 2016 Aktuelle Ausgabe hier zum Download

Willkommen in der Nordstadt!

 

Die kalte Jahreszeit steht vor der Tür... lassen wir sie rein!

 

Denn es gibt eine gute Nachricht, die unsere Herzen und Seelen schlagartig erwärmen wird: der sogenannte „Glücksatlas“ 2016 (herausgegeben von der Deutschen Post) hat per Umfrage ermittelt, dass WIR FRANKEN – denen ja allgemein nachgesagt wird, nicht gerade sehr begeisterungsfähig zu sein – die zweitglücklichsten Menschen Deutschlands sind, jawohl. einzig und allein in Schleswig-Holstein ist der Zufriedenheitsgrad angeblich noch höher.

 

Egal ob es um Familienleben, Gesundheitszustand oder Jobsituation der Befragten geht – Franken scheint der rundum perfekte Ort zu sein, um hier gerne, gut und glücklich zu leben.

 

Und jetzt kommt es: da die Nordstadt Teil von Nürnberg ist und Nürnberg wiederum Teil von Franken, liegt für uns – Sie ahnen es schon – die Vermutung nahe, dass die Nordstädter ganz bestimmt einen nicht unerheblichen Teil zu diesen 7,22 Glückspunkten beigetragen haben MÜSSEN.
Oder sind Sie da etwa anderer Meinung???

 

Hier gleich noch eine erfreuliche Nachricht:

Der nächste Frühling in der Nordstadt wird bunt...
... denn Nürnberg soll blumiger werden.
Bei noch herbstlichen Temperaturen im Oktober wurden dank einer Initiative der Stadt Nürnberg auf über 3.000 Quadratmetern rund 492.000 Blumenzwiebeln gepflanzt. Zu unserer großen Begeisterung hat man dabei den Schwerpunkt auf den Nürnberger Norden gelegt. 

Schon im Frühjahr dürfen wir uns auf eine kunterbunt blühende Mischung aus krokussen, Narzissen, Hyazinthen und vielem mehr freuen, die den Grünflächen und Plätzen der Nordstadt ein frisches erscheinungsbild geben sollen. Mit uns freuen sich Bienen, Hummeln und Schmetterlinge, denn ihnen bieten sich mitten in der Stadt unendlich viele Möglichkeiten, Nahrung zu sammeln. Und das wiederum trägt zur positiven entwicklung des städtischen Ökosystems bei.

 

Was lange währt... beim Spaziergang durch die Nordstadt finden wir diesen Winter jetzt also doch endlich nicht nur eine, nein, sogar zwei neue Gelegenheiten, bei einem Tässchen kaffee oder Tee ein Pläuschchen zu halten und uns nebenbei ein wenig aufzuwärmen.

Der große Wunsch vieler Nordstädter ist erhört worden: vis-à-vis des Kaulbachplatzes hat das langersehnte Café eröffnet und haucht dem Viertel neues Leben ein. Wir müssen von nun an also nicht mehr ungeduldig warten, bis im Frühjahr die „Eiszeit“ wieder eingeläutet wird, um einen guten Grund zu haben, an diesem schönen Nordstadteck etwas länger zu verweilen.

 

Und auch auf der anderen Seite, nämlich mitten im Herzen von Schoppershof, gibt es einen neuen Ort der Begegnung für die ganze Familie. Hier hat jüngst das CAFE DADA seine Türen geöffnet und lockt mit frisch- gebackenen Waffeln und diversen Kaffeespezialitäten.

 

Ach, was kann er schön sein, der Winter in der Nordstadt!

Wir wünschen eine frohe (Vor-)Weihnachtszeit und wunderbare Wintermonate.

 

studio 2 werbeteam
Simone Conrad und Cathrin Rudner-Rezab 

 

 

Die hotspot citymap rund um Maxfeld ist ein Stadtteilführer im handlichen Postkartenformat. Sie führt direkt zu den zahlreichen hier gelegenen Läden und lädt ein, diese näher kennen zu lernen.

 

Falls Sie Interesse haben, in der nächsten Ausgabe (Winter 2015) zu inserieren und Ihre Geschäftsidee zu präsentieren, lassen wir Ihnen gerne die Mediadaten und unser Konzept zukommen.

Oder wünschen Sie ein Exemplar zur Ansicht, um von den zahlreichen Gutscheinen zu proftieren? – Dann schicken wir Ihnen selbstverständlich umgehend die aktuelle Ausgabe zu.